Geschäftsbericht

Der Verein wurde am 29.06.1990 in Dresden als “Sächsischer Kinderdorfverein e.V.” gegründet. Er ist seit dem 08.10.1990 im Vereinsregister Dresden unter der Nr. 357 eingetragen. Der Verein ist seit dem 22.03.1991 Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband, Landesverband Sachsen e.V.. Er ist gemeinnützig, mildtätig, überkonfessionell und hat zur Zeit rund 150 Mitglieder. Der Verein ist nach dem letzten Bescheid des Finanzamtes Dresden-Nord vom 20.03.2018 unter der Steuernummer 202/140/11795 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer befreit und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil er ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient. Der Verein ist berechtigt für Spenden Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck (§ 50 Abs. 1 EStDV) auszustellen.

Von Anfang an bestanden sehr enge Beziehungen zum ersten Albert-Schweitzer-Kinderdorf Deutschlands in Waldenburg (Baden-Württemberg). Am 10.04.1991 erhielt der Verein vom Albert-Schweitzer-Archiv in Frankfurt/Main die Genehmigung, den Namen “Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen e.V.” zu tragen.

Der Verein ist Mitglied im PARITÄTISCHEN WOHLFAHRTSVERBAND; Landesverband Sachsen, in der Internationalen Gesellschaft für erzieherischen Hilfen (IGFH), in der Bundesarbeitsgemeinschaft Kinderdörfer und im Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke e.V. Bundesverband.

Der Verein trägt das Spendensiegel des DZI. Der Verein veröffentlicht jährlich einen Geschäftsbericht.

Kinderland 03/2018 - Schöpferische Kräfte
Kinderland 03/2018 - Schöpferische Kräfte
Kinderland 03/2018 - Schöpferische Kräfte
Spendenkonto

IBAN:DE09 8502 0500 0003 5825 02
BIC:BFSWDE33DRE
Bank für Sozialwirtschaft, Dresden

Jetzt spenden
Spendenservice

Sprechzeiten: Mo-Fr 9.00 – 15.00 Uhr
Telefon: 0351 – 320 351 30
eMail: verein@kinderdorf-online.de

Ich habe Fragen zur Spende »

Das Spendensiegel