Werden Sie Teil unserer Familie

Das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen gibt Kindern ein neues Zuhause, die aus unterschiedlichen Gründen nicht in ihrer Herkunftsfamilie aufwachsen können.

Bis zu sieben Kinder leben mit Kinderdorfeltern und manchmal auch deren leiblichen Kindern zusammen in einem Haus des Kinderdorfes und gestalten miteinander den Alltag in familiärer Gemeinschaft. Außerdem bestehen Wohngruppen, in denen die Kinder familienanalog aufwachsen. Die Mitarbeitenden der Kinderdorffamilien und Wohngruppen erhalten dabei fachliche Unterstützung und Fortbildung. Es stehen zusätzliche pädagogische, psychologische und therapeutische Hilfsangebote zur Verfügung.

Was wir Fachkräften bieten:

  • Vergütung nach TVöD (2.995 Euro – 3.463 Euro Einstiegsgehalt)
  • Schichtzulagen und Zuschläge für Feiertags- und Sonntagsarbeit
  • Benefits wie JobRad, JobTicket oder Tankgutschein – Egal, wie Sie am liebsten mobil sind: wir bezuschussen Ihren persönlichen Weg
  • betriebliche Altersvorsorge
  • ein sinnstiftendes Arbeitsgebiet
  • Fortbildung sowie regelmäßige Teilnahme an Supervision werden von uns aktiv unterstützt

Nachfolgend können Sie sich über die verschiedenen Einsatzbereiche in unserem Kinderdorf erkundigen. In unserem Jobportal veröffentlichen wir offene Stellen.

Ich möchte mitarbeiten

Als Fachkraft einsteigen
Hausleltern werden
Praktikum beginnen
Initiativ bewerben
Ehrenamtlich engagieren
Tipps zur Bewerbung

Was Mitarbeitende erzählen

Mitarbeitende erzählen, was sie motiviert hat, beim Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen einzusteigen. Sie berichten, wie der Einstieg gelungen ist und welche Unterstützung sie dabei erfahren haben.

Kinderdorfeltern Borrmann

Der Alltag in einer Kinderdorffamilie ist alles andere als immer nur ernst. Borrmanns erzählen von einem lustigen Ausflug in der Sächsischen Schweiz und der brennenden Frage, wo man hier eigentlich Zähne putzen kann.

Erzieher Matthias Surek

Erzieher Matthias findet das bunte Leben in der Kinderdorf-WG besonders aufregend. Seit mehr als 20 Jahren ist er Teil unseres Kinderdorfs und begleitet die Kinder auf ihren Weg in die Selbstständigkeit.

Das Kinderdorf im Überblick

Was ist das Besondere am Kinderdorf und wie kann ich mich als Erzieher*in einbringen? In diesen Videos bekommen Sie einen kleinen Eindruck.

Das Kinderdorf

415 MB, MP4
© Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen e.V.

→ Film hier downloaden

Erzieher*in im Kinderdorf sein. Was bedeutet das?

28 MB, MP4
© Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen e.V.

→ Film hier downloaden