Die CEP Anlagenautomatisierung GmbH hat unserem Kinderdorf kurz vor Weihnachten noch eine große Freude gemacht: 750 Euro spendeten sie an unser Kinderdorf. Susann Dittrich und Jens Bogdan übergaben den Spendenscheck gestern an Geschäftsführerin Sylvia Plättner. “Mit der Firma CEP verbindet uns eine langjährige Zusammenarbeit. Wir freuen uns, dass sie auch in diesem Jahr wieder an uns gedacht haben.”

Außerdem hatte das Unternehmen gleich noch eine gute Nachricht: Am 17.07.2020 feiert sie 30-jähriges Firmenjubiläum. Das Unternehmen möchte anlässlich des Jubiläums komplett auf auf Geschenke verzichten stattdessen um Spenden bitten – unter anderem für das Albert-Schweitzer-Kinderdorf.