Werden Sie Teil unserer Familie

Bis zu 6 Kinder leben mit Pflegeeltern und deren leiblichen Kindern zusammen in einem Haus des Kinderdorfes und gestalten miteinander als Familie den Alltag. Außerdem bestehen mit Fachkräften besetzte Wohngruppen, die bis zu 7 Kinder aufnehmen können. Die Mitarbeiter der Kinderdorffamilien und Wohngruppen erhalten dabei fachliche Unterstützung und Fortbildung. Es stehen zusätzliche pädagogische, psychologische und therapeutische Hilfsangebote zur Verfügung.

Alle haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen verbindet das Ziel, die Konzeption des Albert-Schweitzer-Kinderdorfes zum Wohle der Kinder umzusetzen. Zum Schutz der Kinder orientieren wir unsere Arbeit am gemeinsam erarbeiteten Kinderschutzkonzept (Grenzen wahrender Umgang, Schutz vor Gewalt und sexuellen Übergriffen, Beteiligungs- und Beschwerdekonzept, Kinderrechtekonzept). Die Erfahrung der seit 60 Jahren in Deutschland bestehenden Kinderdörfer fließt in unsere Arbeit ein.

Ich möchte mitarbeiten

Chronik des Kinderdorfhauses
Pädagogische Konzeption
Leistungsangebot
Bibliothek
Bibliothek
Bibliothek