Erzieher/in für reitpädagogische Angebote, 50%-100% Stelle in Moritzburg-Steinbach

Erzieher/in für reitpädagogische Angebote in Moritzburg-Steinbach

Zur Mitarbeit in einer Kinderdorffamilie in Moritzburg-Steinbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n staatl. anerkannte/n Erzieher/in

der/die sich in besonderer Weise für reitpädagogische Angebote interessiert.

Der Stellenumfang kann zwischen 50 % und 100 % (20 - 40 Wochenstunden) vereinbart werden.

Wir bieten:

  • einen Arbeitsplatz in einer kleinen Gruppe von max. 6 Kindern, an dem Sie Ihre Ideen, Erfahrungen und pädagogischen Fähigkeiten einbringen können
  • eine Arbeit, mit der Sie Kindern die Chance eröffnen, in einer Umgebung aufzuwachsen, in der sie sich angenommen, behütet und gefördert fühlen
  • die Möglichkeit, pädagogisches Handeln und den Umgang mit Pferden am Arbeitsplatz zu verbinden 
  • beziehungsorientierte Begleitung und Förderung von Kindern und Jugendlichen im Alltag
  • Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten, z.B. auch reittherapeutische Ausbildung
  • flexible Dienstplangestaltung im Team
  • Vergütung nach den AVB des DPWV
  • Sonn- und Feiertagszuschläge
  • 30 Tage Urlaub
  • bis zu 5 Fortbildungstage pro Jahr (bei komplexeren Fortbildungen individuell mehr)
  • angenehmes Arbeitsumfeld in geräumigem Kinderdorfhaus mit Garten
  • betriebliche Altersvorsorge

Sie verfügen über:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher/in, Sozialpädagoge/in oder Heilerziehungspfleger
  • Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • eigene Ideen und Bereitschaft zur Mitarbeit in der Planung und Umsetzung von Projekten
  • Freude an der Mitarbeit nach der familiennahen Konzeption des Kinderdorfes
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (zeitweise auch in den Abend- und Nachtstunden und an Wochenenden und Feiertagen)
  • einen PKW-Führerschein

Ihre Aufgaben sind:

  • Individuell, am jeweiligen Bedarf orientierte Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen innerhalb der Familie
  • Sie beobachten und reflektieren das Verhalten und Befinden der Kinder in einem professionellen Team
  • Fördern von ethischen Werten und Naturverbundenheit bei den Kindern und therapeutische Arbeit mit Tieren (Pferde)
  • Zusammenarbeit mit allen am Hilfeprozess Beteiligten im Kinderdorf und außerhalb (z.B. Jugendämter, Herkunftsfamilien, Berater, Therapeuten)
  • Sie tragen dazu bei, die pädagogischen Konzeption und das Kinderschutzkonzept des Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen e.V. umzusetzen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und sich vorstellen können Ihre Erfahrung in unser Kinderdorf einzubringen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Bitte senden Sie diese vorzugsweise per Mail an:

verein@kinderdorf-online.de

Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen e.V.
Frau Nicole Zieger
Großenhainer Str. 138
01129 Dresden
Telefon: 0351-320 351 30

zurück

zurück

Helfen Sie mit …

Um den Kindern ein Zuhause geben zu können, ist viel nötig. Helfen Sie mit, unterstützen Sie uns bei der Arbeit. Jede Spende ist sehr Willkommen und wird dringend benötigt. mehr

DZI-Spendensiegel

DZI-Spendensiegel Dem Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen e.V. wurde das DZI-Spendensiegel zuerkannt