Herzlich Willkommen auf der Webseite des
Albert-Schweitzer-Kinderdorfes in Sachsen

auf dieser und den folgenden Seiten möchten wir Sie über die Aktivitäten des Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen e.V. informieren.

Sommerfest im Kinderdorf diesmal als "Piratenfest"

Piratenfest 1

Mit phantasievollen Verkleidungen trafen sich am zweiten September-Sonnabend die Kinder und Mitarbeiter im Kinderdorf Steinbach zum "Piratenfest". Bei Mutspielen und Schatzsuche war die Kinder im ganzen Gelände unterwegs und bestanden alle Piratenproben. 

Als Gäste konnten wir den Schirmherrn unseres Vereines, Herrn Dr. Hans Geisler und seine Frau und den Vorstandsvorsitzenden Uwe Kietzmann mit seiner Familie begrüßen.

Höhepunkt war am Abend ein von den Erziehern des Kinderdorfes aufgeführtes Piratenstück mit "Happy End".

An deftigem Essen fehlte es auch nicht, so das alle "Piraten" sich am Abend noch einmal stärken konnten. 

Schon vor dem Fest lud unsere neue Kinderdorffamilie in Steinbach alle zu einem Begrüßungs-Kaffetrinken ein. Ein gelungener Start!

Stadtchor Weißwasser singt im Kinderdorf

Stadtchor Weißwasser 1

Schon seit vielen Jahren sammelt der Stadtchor Weißwasser bei seinen Auftritten auch für das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen. Anlässlich eines Chorausfluges am 5.September 2014 übergab Kerstin Jebas das gefüllte "Sparschwein" an die Kinderdorfleiterin Brit Nitschke. Der Chor stellte sich bei seinem Besuch im Kinderdorf auch mit einigen Volksliedern aus seinem Repertoire vor.

Herzlichen Dank für dieses beständige Engagement und immer viel Spaß am gemeinsamen Singen !

Renovierungsarbeiten in Kinderdorfhaus Steinbach

DSC_0041

In Steinbach wird noch im August eine neue Kinderdorffamilie einziehen. Derzeit sind Handwerker dabei die Räume zu renovieren und neue Sanitäranlagen zu installieren. Die Familie und die Kinder erwartet dann ein Haus in frischen Farben und mit vielen Möglichkeiten die Zimmer individuell und wohnlich einzurichten. 

Verabschiedung aus Steinbach

DSC_0137

Eine unserer Kinderdorffamilien zieht nun nach elf Jahren von Steinbach nach Coswig in eine kleinere Wohnung. Sie wird dort weiter für uns tätig sein und Kinder betreuen.

Zur Verabschiedung wanderten alle Familien gemeinsam zum nahe gelegenen Köckritzteich. Dort erfreuten sich alle an einem festliches Abendbrot aus den mitgebrachten Picknick-Körben. Auf die Kinder warteten bei einer "Schatzsuche" noch zusätzliche Überraschungen.

Roland Kaiser und Martin Dulig besuchen Kinderdorffamilie

DSC_0057

Das kommt auch in einer Kinderdorffamilie nicht alle Tage vor. Prominenter Besuch hatte sich am Montag Nachmittag in unserer Kinderdorffamilie Nadler in Dresden angekündigt. Als Botschafter der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer nahm sich Roland Kaiser gemeinsam mit Martin Dulig (Fraktionsvorsitzender der SPD im sächsischen Landtag) Zeit für einen Besuch im Kinderdorfhaus.

Interessiert und einfühlsam unterhielten sich beide Besucher mit den Kindern und den Hauseltern und ließen sich auch zum gemeinsamen Kickerspiel einladen. Roland Kaiser, der selbst bei Pflegeeltern groß geworden, fühlt sich den Kindern sehr verbunden und setzt sich dafür ein, dass noch mehr Kinder in dieser familiären Betreuungsform aufwachsen können. Martin Dulig ist selbst Vater von sechs Kindern und findet es wichtig, dass Kinder förderliche familiäre Strukturen vorfinden, wie sie eine Kinderdorffamilie bietet.  

Es war nicht der erste Besuch von Roland Kaiser im sächsischen Albert-Schweitzer-Kinderdorf. Bereits im April 2013 besuchte er Kinderdorf-familien im Albert-Schweitzer-Kinderdorf Moritzburg-Steinbach.

Kinderdorf Kinderspielplatz Kind-Portrait

Helfen Sie mit …

Um den Kindern ein Zuhause geben zu können, ist viel nötig. Helfen Sie mit, unterstützen Sie uns bei der Arbeit. Jede Spende ist sehr Willkommen und wird dringend benötigt. mehr

DZI-Spendensiegel

DZI-Spendensiegel Dem Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen e.V. wurde das DZI-Spendensiegel zuerkannt