Herzlich Willkommen auf der Webseite des
Albert-Schweitzer-Kinderdorfes in Sachsen

auf dieser und den folgenden Seiten möchten wir Sie über die Aktivitäten des Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen e.V. informieren.

Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière und der Vorstandsvorsitzende der Town & Country-Stiftung Christian Treumann übergeben Spende im Kinderdorf

DSC00593

Die Town & Country-Stiftung unterstützt das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen mit einer Spende. Damit kann ein Kleinbus mit einer zusätzlichen Trittstufe ausgerüstet werden, so dass auch gehbehinderte Kinder selbstständig ein- und aussteigen können. 

Dr. Thomas de Maizière, MdB und Bundesinnenminister, unterstützte das Vorhaben und wies das Kinderdorf auf die Fördermöglichkeit hin. Am 21.08.2015 übergab er gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden der Stiftung, Christian Treumann, die Spende persönlich im Kinderdorf Moritzburg-Steinbach. Es sagte: "Ich habe das Kinderdorf in Steinbach bereits 2012 besucht und es ist mir lebhaft in Erinnerung geblieben. Der Einsatz des Vereins und der Familien für die Belange der Kinder und Jugendlichen, die sich mit sozialen Härten konfrontiert sehen, hat mich sehr beeindruckt."   

Chor spendet für Kinderdorf

Stadtchor Weißwasser

Mit einem sommerlichen Chorkonzert erfreute der Stadtchor Weißwasser die Besucher des Schlossparks Pillnitz am Sonntag, dem 12.07.2015. 

Eingeladen hatte der Chor dazu auch eine Kinderdorffamilie aus Steinbach, die das wunderbare Wetter zu einem Parkbummel nutzen konnte. 

Schon seit vielen Jahren sammelt der Chor regelmäßig für das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen. Der Spendenerlös aus den letzten Konzerten wurde zu Beginn des Konzertes an das Kinderdorf übergeben. 

Herzlichen Dank allen Sängern und Spendern !

Albert Schweitzers Enkelin Monique Egli besuchte das Kinderdorf

DSC00297Zuschnitt

Monique Egli, Enkelin von Albert Schweitzer, besuchte am 09.07.2015 gemeinsam mit ihrem Mann das Kinderdorf in Steinbach.

Sie konnte sich damit ihren lang gehegten Wunsch erfüllen, ein weiteres Albert-Schweitzer-Kinderdorf kennenzulernen. Die Kinder hatten viele Fragen und wollten z.B. wissen, was sie bei ihren Aufenthalten in Lambarene erlebt hat, und ob es auch Kinderfotos von Albert Schweitzer gibt. Es war zu spüren, dass die Kinder beeindruckt davon waren, hier einer Frau zu begegnen, die noch unmittelbar von Albert Schweitzer als ihrem Großvater erzählen konnte.

Monique Egli interessierte sich sehr für das Leben und die Interessen der Kinder und freute sich über den von einem Mädchen selbst gebackenen Kuchen und die Zeichnungen, die die Kinder anfertigten. 

Das Ehepaar Egli nahm sich viel Zeit für intensive Gespräche mit der Hausmutter und den Kindern. Frau Egli sagte zum Schluss: "Wir haben uns hier wie zu Hause gefühlt."

Ein schöneres Kompliment kann es für ein Kinderdorf nicht geben.

C.E.P. verbindet Firmenjubiläum mit einer Spende an das Kinderdorf

Das Dresdener Unternehmen C.E.P. (Anlagenautomatisierung Computec-Elektro Projekt GmbH) unterstützt das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen schon seit vielen Jahren. Am 4.7.2015 wurde mit vielen Gästen das 25. Firmenjubiläum gefeiert. Die Firma, die sozial und kulturell sehr engagiert ist, spendete aus diesem Anlass auch an das Albert-Schweitzer-Kinderdorf. 

Eine tolle Unterstützung für unsere Arbeit, für die wir sehr danken.

Damit Kinder gute Chancen haben - Karstadt-Feinkostabteilung "Perfetto" spendet für das Kinderdorf

Die Feinkost-Abteilung "Perfetto" des Dresdner Karstadt Kaufhauses feierte am 29.06.2015 ihr 10-jähriges Jubiläum mit vielen Gästen. Die Abteilung steht für hochwertige Produkte und ein angenehmes Ambiente. Kunden können sich hier wohl fühlen.

Auch soziales Engagement liegt den die MitarbeiterInnen am Herzen und wird in phantasievoller Weise umgesetzt. Schon zum wiederholten Male erhielt unser Albert-Schweitzer-Kinderdorf den Spendenerlös aus Aktionen - diesmal aus einem Tortenverkauf.

Die bisherige Dresdner Oberbürgermeisterin Helma Orosz gehörte zu den Ehrengästen des Abends und überreichte die Spende an das Kinderdorf. Helma Orosz und die Abendgäste legten noch etwas drauf, und so können wir uns über insgesamt 1.000 € für die Kinderdorfarbeit freuen.

Herzlichen Dank an das "Perfetto"-Team und die zahlreichen Spender.

 

Kinderdorf Kinderspielplatz Kind-Portrait

Helfen Sie mit …

Um den Kindern ein Zuhause geben zu können, ist viel nötig. Helfen Sie mit, unterstützen Sie uns bei der Arbeit. Jede Spende ist sehr Willkommen und wird dringend benötigt. mehr

DZI-Spendensiegel

DZI-Spendensiegel Dem Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen e.V. wurde das DZI-Spendensiegel zuerkannt